Spielplatzplanung - Symbole für Barrierefreiheit

Bei jedem Produkt findet sich ein Symbol und eine Nummer, welche die Eignung des Gerätes für seh- und motorisch Behinderte anzeigt. Geräte, die leicht zugänglich sind und vielerlei Erfahrungen bieten, motivieren alle Kinder, sich zu bewegen und ihre eigenen Fertigkeiten zu entwickeln.

Erfahren mit allen Sinnen bedeutet Interaktion zwischen Kind und Spielgerät über das Sehen, den Hör- und Tastsinn. Ein Gerät, das gut geplante Erfahrungen für alle Sinne schafft, bietet vielseitige Anregungen, wobei Einschränkungen bei einem oder zwei Sinnen keine bemerkenswerte Verringerung der Benutzbarkeit des Gerätes darstellen. So bekommt auch ein seh-, hör- oder motorisch behindertes Kind die nötigen Anreize vom Gerät.


Barrierefreiheit Symbol
1
Zutritt für Sehbehinderte
1 Das Gerät ist geeignet für leicht Sehbehinderte ohne Helfer oder für stark Sehbehinderte mit Helfer

Barrierefreiheit Symbol
2
2 Das Gerät ist geeignet für stark Sehbehinderte ohne Helfer


Barrierefreiheit Symbol
1
Barrierefreier Zugang
1 Das Gerät ist geeignet für leicht Bewegungsbehinderte ohne Helfer oder für Rollstuhlfahrer mit Helfer

Barrierefreiheit Symbol
2
2 Das Gerät ist geeignet für Rollstuhlfahrer ohne Helfer